Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle Lieferungen gelten ausschließlich unsere aktuellen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Mit der Erteilung eines Auftrages gelten unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ als anerkannt.

1. Angebot
Unsere Angebote sind stets freibleibend. Sie werden aufgrund der Kostenfaktoren am Tage der Auftragsbestätigung errechnet. Sollten bei einer Lieferung, die erst nach Ablauf von 4 Monaten seit Abschluss des Vertrages erfolgen kann, wesentliche Kostenänderungen eintreten, so behalten wir uns vor, die angegebenen Preise angemessen anzugleichen.

2. Lieferung
Lieferungen erfolgen grundsätzlich ab Lager Soest. Die Ware wird handelsüblich verpackt. Es bleibt uns vorbehalten, Ersatz- oder Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von uns vorgenommene und berechnete Teillieferungen sind im Rahmen unserer Zahlungsbedingungen zu regulieren. Jede Teillieferung ist ein selbständiges Geschäft, auch in den Fällen wo eine Beanstandung stattfindet, ist der Kaufpreis zu den vereinbarten Terminen zu zahlen, vorbehaltlich späterer Regelung der Differenz. Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller erst dann berechtigt, wenn er uns schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens vier Wochen gesetzt hat. Unsere Verpflichtung zur Lieferung besteht vorbehaltlich rechtzeitiger und richtiger eigener Belieferung. Wenn uns an einer Spät-, Nicht- oder fehlerhaften Lieferung durch unsere Lieferanten kein Verschulden trifft, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Bei Auftreten eines durch den Besteller verursachten Anlieferungshindernisses hat dieser alle entstandenen und entstehenden Kosten zu tragen. Der Versand erfolgt stets auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, soweit nicht anders vereinbart. Grundsätzlich geht die Gefahr mit Übergabe der Waren an den Transportführer (Post, Bahn, Spediteur, Paketdienst, usw.) auf den Besteller über.

3. Preise
Alle in diesem Katalog genannten Preise sind ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer und freibleibend. Die Verpackungskosten sind in den angegebenen Preisen ebenfalls nicht enthalten. Mit Erscheinen dieser Preisliste werden alle früheren Preislisten ungültig.

4. Zahlungsbedingungen
Vorbehaltlich abweichender Vereinbarungen bei Annahme der Bestellung sind unsere Rechnungen wie folgt zu bezahlen:
Abbuchungsverfahren 3 % Skonto
Vorauskasse 2 % Skonto
Nachnahme 2 % Skonto
Zahlungseingang innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum 2 % Skonto
Zahlungseingang innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto

Bei Scheckzahlung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,50 €. Für Neukunden gilt grundsätzlich Vorauskasse.
Bei Zahlungsverzug werden alle Forderungen aus der Geschäftsverbindung sofort fällig. Wir sind berechtigt, Verzugszinsen ab Zahlungsverzug in Höhe unserer Finanzierungskosten, sowie unsere Mahnkosten zu berechnen. Alle Auslandszahlungen müssen für uns spesenfrei eingehen. Wir behalten uns vor, die Auftragsabwicklung gegen Nachnahme bzw. Vorauskasse vorzunehmen.

5. Eigentumsvorbehalt
Die Lieferung unserer Ware erfolgt unter Eigentumsvorbehalt gemäß §455 BGB. Die Vorbehaltsware bleibt bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum. Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur völligen Bezahlung aller, auch künftig entstehender Forderungen aus der Geschäftsbeziehung vor, auch wenn Zahlungen auf bestimmte bezeichnete Waren erfolgen. Jede Pfändung oder Sicherungsübereignung unserer Ware an Dritte ohne unsere Zustimmung ist ausgeschlossen. Eine Pfändung dieser Ware durch Dritte muss der Käufer uns unverzüglich anzeigen. Der Kunde ist verpflichtet die Vorbehaltsware gegen Feuer-, Wasser-, Diebstahls- und sonstige Schäden auf eigene Kosten zu versichern.

6. Haftung
Mängel aufgrund der Lieferung sind unverzüglich und im Beisein des Paketdienstes bzw. Spediteurs zu melden und in schriftlicher Form zu erfassen.

6.1. Wir haften für Schäden, die von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden, in gesetzlichem Umfang. Ebenfalls in gesetzlichem Umfang haften wir für Schäden aus der Verletzung des Körpers, Lebens oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung durch uns entstehen.

6.2. Ansonsten haften wir für Schäden, die von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen aufgrund leichter Fahrlässigkeit herbeigeführt werden nur, wenn eine vertragswesentliche Pflicht verletzt wird. Die Haftung beschränkt sich in diesem Fall auf die Höhe des Kaufpreises.

6.3. Schadensersatzansprüche nach Ziff. 6.2 verjähren, spätestens 1 Jahr nach dem gesetzlichen Beginn der Verjährungsfrist, soweit sie nicht auf Vorsatz durch uns entstehen.

7. Garantie/Gewährleistung
Auf alle Jubee Produkte gewähren wir eine Garantie von 2 Jahren. Bei Produkten welche in gewerblicher Form weitervermietet bzw. benutzt werden vermindert sich die Garantie auf 6 Monate. In den Garantiebereich fallen jedoch keine Teile, die einem natürlichen Verschleiß unterliegen, wie z.B. Räder, Rollen, Bezugsstoffe u.ä. Schäden die auf eine unsachgemäße Behandlung durch den Kunden zurückzuführen sind, bleiben von der Garantie ausgeschlossen. Technische Änderungen, sowie Änderungen in Form und Farbe bleiben vorbehalten. Die Angaben über Gewicht, Maße, Fassungsvermögen, Leistung, Farben und so weiter sind nur Richtwerte. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung schriftlich anzuzeigen, nicht offensichtliche innerhalb von 8 Tagen nach Feststellung, spätestens aber bis zum Ablauf von 6 Monaten seit Lieferung. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge liefern wir nach unserer Wahl kostenlos Ersatz oder bessern nach. Hierfür steht uns eine angemessene Frist zur Verfügung. Im Falle des Fehlschlagens der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Besteller Herabsetzung der Vergütung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Eventuelle Rücksendungen werden nur nach vorheriger Absprache angenommen.

8. Erfüllungsort
Gerichtsstand und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Soest.

Jubee GmbH & Co. KG · Sälzerweg 1 · D-59494 Soest
Fon: +49 (0) 29 21 / 66 39 500 · Fax: +49 (0) 29 21 / 66 39 555
E-Mail: info(at)jubee.de · www.jubee.de